Reduced to the Max – Boldomatic, Hype5 and Pinstamatic

In diesem Blogeintrag möchte ich der Somexcloudcommunity 3 Social Media Empfehlungen mitgeben, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

#1 Boldomatic – Instagram mit Text

Boldomatic ist eine Applikation für iPhone User, die aus dem Hause Nerves stammt, einer Designagentur aus Zürich. Sie besticht durch ihr Design, die Usability und die Reduktion auf den kurzen Text, den man über die App editiert und mit anderen Usern teilen kann. Die kurzen Sprüche – viel mehr Text als bei Twitter hat man nicht – werden weiter geteilt auf facebook oder eben twitter, wo man seine Botschaften in die Welt hinaus posaunen kann. Die Gratis-App wurde nun nominiert für den Swiss App Award und hat sicherlich gute Chancen, da es sich hier um eine sehr schöne Applikation handelt. Mit der Schrift „Suisse“ haben sie nciht nur in der Schweiz Erfolg, sondern am meisten Zulauf haben sie von Usern in Holland. Weitere Infos zu App findet man auf ihrer Webseite, wo sie erst gerade die Webversion lanciert haben:

http://www.boldomatic.com/

Boldomatic

 

#2 Hype5 – Der Newsletter mit den spannenden Ideen. 

Hype 5 ist eine Plattform für Ideen aus der Werbebranche und diese Inspiration möchten die 3 Herren Christian Lüscher, Daniel Gremli und Patrick Ryffel mit der Welt teilen. Hierfür haben sie die Plattform Hype5 gegründet, wo man sich die besten Ideen in der Werbewelt abonnieren kann. Der wöchentliche Newsletter informiert über die lustigsten, ausgefallensten und spannendsten Ideen sowie Kampagnen aus der ganzen Welt und informiert auch über die neusten Preise der Werbebranche. Social Media ist oft auch Thema! Wer sich also neue Ideen holen will, der abonniere bitte diese Newsletter! Hype5!

http://www.hype5.ch/

 

 

#3 Pinstamatic – In einem Klick zum Pin

Als letztes habe ich mir die erst gerade entdeckte App Pinstamatic angeschaut, die wiederum durch ihre Einfachheit und ihre angenehme Usability besticht. Auf Pinstamatic erstellt man eigentlich Pins für die Social Media Plattform Pinterest. Man kann seine Webseite, einen tweet, ein Bild, ein Zitat, Spotify Songs, Orte oder auch Blogrolls zu einfachen Pins umwandeln, und diese so auf einem Board auf Pinterest sammeln und mit anderen Usern teilen. Man braucht beispielsweise nur die URL seiner Webseite einzugeben und in wenigen Sekunden hat man einen Pin dazu. Ausprobieren!

http://pinstamatic.com/

 

 

Diesen Artikel kommentieren

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.