Online Marketing Trends 2017 – Nr. 2 VR vs. AR

Was ist Virtual Reality (Virtuelle Realität) und Augmented Reality (Erweiterte Realität) und wie unterscheiden sich diese beiden voneinander? Diese Frage wird viel zu selten gestellt, denn diese beiden Bereiche unterscheiden sich viel stärker als man glaubt.

Virtual Reality

Die Virtuelle Realität ist schon seit Jahren immer wieder ein Gesprächsthema. Jedes Jahr kommen neue Möglichkeiten zur Nutzung auf und faszinieren die Menschen. Mithilfe von Geräten, wie VR-Brillen oder der PlayStation VR haben Gamer die Möglichkeit, visuell und auditiv, sich in einer komplett von der realen Welt abgeschnittenen Realität zu bewegen. Aber natürlich können nicht nur Gamer von dieser Erfindung profitieren. Das Einsatzgebiet der Virtual Reality  reicht von der Architektur, über die Medizin, Chemie, Energie und Edutainment („unterhaltsames Lernen“, zusammengesetzt aus Unterhaltung und Bildung). Sie wird genutzt um zerstörte Gebäude nachzustellen,  für Wohnungs-besichtigungen, für die Probefahrt im neuen Auto oder
um sich an einen schönen Ort zu beamen.

Virtual Reality

Augmented Reality

Bei der Augmented Reality hingegen, geht es nicht darum sich von der Realität abzukapseln, sondern viel eher die wirkliche Welt mit virtuellen Informationen und Objekten zu erweitern. Das wohl bekannteste Beispiel dafür ist das erfolgreiche Smartphone Spiel „Pokémon Go“. Doch wird diese Erfindung nicht nur spielerisch genutzt, sondern auch für Nützliches. Eine bekannte Schweizer Produktion ist die App Atelier Pfister, mit welcher man Aufnahmen seines Wohnzimmers machen und darin Möbel virtuell platzieren kann. Andere Beispiele sind Navigationssysteme, welche durch die Kamera eines Smartphones direkte Anweisungen auf der Fahrbahn anzeigen können oder als Erweiterung in Museen und Ausstellungen wodurch den Besuchern durch virtuelle Objekte Zugang zu mehr Informationen ermöglicht wird.

Pokemon go

Nochmals kurz zum Unterscheiden

Augmented Reality: Du siehst die wirkliche Welt, welche mit virtuellen Informationen und Objekten erweitert wird.

Virtual Reality: Du bewegst dich in einer neuen, virtuellen Welt und bist von der wirklichen Welt komplett abgeschnitten.

In den nächsten Jahren werden sich diese zwei Bereiche weiter entwickeln und uns auch noch viel mehr im alltäglichen Leben begleiten.

Linda Giddio
Linda Giddio besucht den Social Media Community Manager-Lehrgang (#smcm).

Diesen Artikel kommentieren

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

Kategorien

Letzte Beiträge

Nächste Kurse

Kurs: Social Media in Marketing & Kommunikation («SMC»)

Kurs: Praktische Social-Media-Grundlagen für Unternehmen («SMGK»)

Kurs: Blogs für Unternehmen («BLG»)

Kurs: Xing und LinkedIn für Unternehmen («XINLIN»)

Kurs: Influencer Marketing – aus Werbung wird Empfehlung («IMWE»)

Kurs: Employer Branding und Social Media («EMBR»)

Kurs: Community Management und Krisenkommunikation im Social Web («COMMGM»)

Kurs: Facebook für Unternehmen («FCB»)

Kurs: Twitter für Unternehmen («TWT»)