Inspiration, Wissen, Netzwerk – SOMEXCLOUD-Lehrgänge

Brigitte, du hast den Social Media Strategie Manager-Lehrgang der SOMEXCLOUD besucht. Weshalb?

Wir sind eine Agentur für Marketing und Kommunikation und beraten diverse KMU. Die Digitalisierung verändert den Markt und das Marktverhalten. Ich habe verschiedene Bücher über dieses Thema gelesen und wollte mich vertieft damit auseinander setzen – v.a. in strategischer Hinsicht. Der Lehrgang gab mir diese Gelegenheit und obendrein noch viele wertvolle Gespräche mit den Expertinnen und Experten sowie den Kursteilnehmenden.

 

Carole, du hast sowohl den Social Media Community Manager- als auch den Social Media Strategie Manager-Lehrgang der SOMEXCLOUD besucht. Weshalb?

Nach meiner klassischen Ausbildung als PR-Fachfrau und einem Lehrgang bei der Textakademie wollte ich das Handwerk von Social Media und Content Marketing vertiefter kennen lernen, um unsere Kunden kompetent zu beraten. Ich absolvierte zuerst den Social Media Strategie Manager-Lehrgang und schloss im Anschluss den Social Media Community Manager-Lehrgang an. Dank den beiden Lehrgängen sind wir in der Lage, auf Kunden zugeschnittene Konzepte zu entwerfen und mit den richtigen Instrumenten umzusetzen.

 

Und weshalb an der SOMEXCLOUD?

Die SOMEXCLOUD wurde uns empfohlen. Die Intensiv-Variante des Social Media Strategie Manager-Lehrgangs entsprach zudem unserem Bedürfnis, da er zeitlich – nebst Familie und Selbständigkeit – gut kombinierbar war.

 

Was hat euch am besten gefallen?

Brigitte: Jeder Experte und jede Expertin bringt sein bzw. ihr Fachwissen mit ein, den eigenen Blickwinkel und die persönlichen Erfahrungen in Bezug auf Social Media. Dies so kumuliert und von unterschiedlichen Fachpersonen zu erhalten, fand ich sehr bereichernd.

Carole: Ich habe den Austausch mit den Expertinnen und Experten sehr geschätzt. Zudem wurden uns viele hilfreiche Tools vorgestellt, die den Einsatz im Berufsalltag erleichtern. Die Lehrgänge sind sehr praxisorientiert. Spannend waren daher auch die vielen Fallbeispiele der Dozierenden.

 

Was hat euch die Ausbildung gebracht? (Beruflich? Anwendbarkeit des Gelernten? Sonstige Benefits?)

Carole: Nach Abschluss der beiden Lehrgänge bin ich in der Lage, Social Media-Strategien für unsere Kunden zu entwickeln und zu implementieren. Ausserdem habe ich im Lehrgang zahlreiche Tools und Plattformen kennengelernt, welche für einen Einsatz von Social Media benötigt werden. Ich gewann Sicherheit und mit der Praxis auch Erfahrung.

Brigitte: Ich habe viel über die Social Media-Denkweise gelernt. Das neu gewonnene Wissen und Netzwerk geben mir in vielerlei Hinsicht neue Möglichkeiten. Meine Abschlussarbeit kommt eins-zu-eins einer Kundin zugute. Die Umsetzung hat bereits begonnen.

 

Wie war das Community-Feeling? Hast du noch Kontakt mit anderen SOMEXCLOUD-Alumni?

Der Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern war bereichernd und informativ, da jede_r Praxisbeispiele beisteuern konnte. Das Community-Feeling findet mehrheitlich virtuell auf Social Media-Plattformen und nur vereinzelt offline statt.

 

Kannst du den Lehrgang bzw. die Lehrgänge weiterempfehlen?

Wir nehmen viel Wissenswertes und gute Kontakte aus den Lehrgängen mit. Daher empfehlen wir beide Lehrgänge weiter.

 

Weshalb?

Brigitte: Inspiration, Wissen, Netzwerk.

Carole: Wer keinen mehrmonatigen CAS-Lehrgang absolvieren will, ist bei der SOMEXCLOUD gut bedient. Beide Lehrgänge (insbesondere der Intensivlehrgang) sind geeignet, um sich einen guten Überblick zu verschaffen und sich mit dem Web 2.0 auseinander zu setzen.

Dank der Kooperation mit der ZHAW können Teilnehmende zudem im Anschluss an die Lehrgänge eine wissenschaftliche Arbeit an der ZHAW einreichen, um so zusätzlich ein Diplom der ZHAW zu erhalten.

 

Brigitte, überlegst du dir den ergänzenden Social Media Community Manager-Lehrgang zu besuchen?

Aus Zeitgründen ist dies momentan nicht möglich. Meine Geschäftspartnerin, Carole, hat diesen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Sie steht mir bei Fragen zur Seite so dass ich mit Hilfe ihrer Fachkenntnisse Praxisbeispiele umsetzen kann. Es ist viel «learning by doing».

 

Zu den Personen

buchstaeblich_blog

Brigitte Becker (@bbecker68) & Carole Schoch Zeller (@CaroleSchoch)

buchstäblich AG, Agentur für Marketing und Kommunikation

www.buchstaeblich.ch / @buchstaeblichAG /
Blog: www.fraubuchstaeblich.ch

 

 

Diesen Artikel kommentieren

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.