#SOMEXcircle „Paid Social Media“ – Fokus Twitter

Ende November durfte ich als Experte den #SOMEXcircle zum Thema „Paid Social Media – Werbung auf Social-Media-Plattformen“ halten. Neben einer kurzen Einführung in die Materie und einem abschliessenden kurzen Ausblick habe ich mich in meinen Ausführungen auf die Plattformen beschränkt, auf denen man im D-A-CH-Raum aktuell auch Werbung schalten kann: Twitter, Facebook, Instagram und XING/LinkedIn. Hier finden sich sowohl die Slides meines Vortrags wie auch die Aufzeichnung des Livestreams.

Für jede Plattform habe ich jeweils die verfügbaren Werbeformate, die vorhandenen Segmentierungskriterien und ein bis zwei Beispiele vorgestellt. Konkret möchte ich in diesem Beitrag auf die Werbemöglichkeiten auf Twitter eingehen.

Werben auf Twitter

Auf Twitter stehen die folgenden vier Werbeformate zur Verfügung:

  • Gesponserte Accounts: Mehr Follower gewinnen und Zielgruppe auf Twitter erweitern
  • Website Cards: Inhalte präsentieren und Visits auf der eigenen Seite mit einer Call-to-Action (CTA) fördern
  • Lead Generation Cards: Nutzer können Dir Details mitteilen und Interesse an Ihrem Angebot bekunden
  • Mobile App Promotion: Mehr Installationen Deiner App durch gezielte Ansprache von Nutzern

Die Zielgruppen können dabei nach folgenden Kriterien segmentiert werden:

  • Follower Lookalikes
  • Nutzernamen
  • Interessen
  • Schlagwörtern
  • Suche
  • TV

Dies jeweils in Kombination mit Standort, Geschlecht, Mobilgerät und/oder Sprache. Ein Hotel kann so z.B. neue Followers gewinnen, in dem der eigene Account als Sponsored Account bei Nutzern angezeigt wird, die als Interesse Geschäfts-, Luxus- und/oder Reisen mit Kinder signalisieren und den Nutzernamen eines anderen Hotels in ihren Tweets benutzen.

Möchtest Du mehr zum Thema erfahren? Die SOMEXCLOUD führt in Zusammenarbeit mit der KV Zürich Business School 2016 eine Reihe von Tagesseminaren zu Digital-Themen durch. In diesem Rahmen führe ich auch eines zum Thema Paid Social Media durch. Informationen und Termine findest Du hier.

Link zu KVZBS-Seminar:
http://www.kvz-weiterbildung.ch/seminare/bildungsangebot/werbung-social-media-paid-social-media

Diesen Artikel kommentieren

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.